Seitenbereiche
Inhalt

Zahnmedizinische Infowelt: A

Abszess

Ein Abszess ist eine Eiteransammlung, die in das Gewebe eindringt und sich dort einen Hohlraum schafft. Bakterien sind meist der Auslöser für ein Abszess. Abszesse bei Zähnen finden sich im Zahnfleisch, sie können beim Zahndurchbruch entstehen oder bei Entzündungen der Zahnwurzel. Bei der Behandlung eines Abszesses wird der Entzündungsbereich antibakteriell versorgt, um das Risiko von neuen Entzündungen zu beheben.

Alterszahnheilkunde

Die sogenannte Alterszahnheilkunde nimmt besonderen Bedacht auf die Bedürfnisse älter werdender Patienten. Oft fehlen mehrere Zähne, es kommt zu einem Knochenabbau, Medikamente müssen eingenommen werden und mit steigendem Alter kann auch die Zahnpflege an sich zum Problem werden. So werden in der Alterszahnheilkunde bei Beratung, Planung und Behandlung die besonderen Bedürfnisse der Patienten und die alterstypischen Zahnsituationen berücksichtigt.

Amalgam

Amalgam ist in der Zahnmedizin ein Füllmaterial für Zahnfüllungen, bestehend aus einer Legierung aus Zinn, Silber, Quecksilber, Kupfer und Zink. Dieses Material wird bereits seit über 150 Jahren bei kariesbefallenen Zähnen eingesetzt, wurde mittlerweile aber maßgeblich durch metallfreie Zahnfüllungen, wie beispielsweise Kunststoff, Gold und Keramik ersetzt. Wir informieren Sie gerne zu den Inhaltsstoffen unserer Zahnfüllungen vor Ort in unserer Praxis.

Amalgamentfernung

Bei einer sogenannten Amalgamentfernung wird Amalgam unter lokaler Betäubung aus dem Zahn gebohrt. Anschließend wird der Zahn für die neue Füllung vorbereitet und mit einem anderen Material (z. B. Komposite, Keramik, Gold) gefüllt. Bei der Amalgamentfernung wird insbesondere darauf geachtet, dass der Patient frei von Amalgambelastungen bleibt, weder Amalgamstaub beim Bohren einatmet, noch Teile der Füllung verschluckt.

Angstpatient

Unter Angstpatienten versteht man Menschen mit Zahnarztangst, für die der Besuch beim Zahnarzt regelmäßig zur großen Herausforderung wird. Sie leiden an Schweißausbrüchen, starkem Unwohlsein und sogar Panikattacken. Viele Angstpatienten meiden den Zahnarztbesuch daher sogar ganz. Schäden an den Zähnen und Schmerzen können die Folgen sein. Wir nehmen diese Ängste sehr ernst und gehen besonders sorgsam auf Angstpatienten ein. So kümmern wir uns nicht nur um die Zahngesundheit, sondern bauen Stück für Stück Ängste ab und Vertrauen wieder auf. Bei starken Ängsten ist es auch möglich, eine schonende Form der Sedierung anzuwenden und Angstpatienten unter Narkose zu behandeln. So spüren Sie keinerlei Schmerzen und die Behandlung wird angenehmer für Sie.

Antibiotikum

Bei Antibiotika handelt es sich um Medikamente zur Behandlung von bakteriellen Infektionen, die auch in der Zahnmedizin zum Einsatz kommen können, beispielsweise bei Infektionen im Mund- oder Kieferbereich.

Aphte

Aphten sind kleine Entzündungsbereiche in der Mundhöhle, meist an der Wangenschleimhaut. Eine Aphte tritt als kleines und weißlich gefülltes Bläschen auf, die angrenzende Schleimhaut zeigt sich entzunden rot. Aphten sind zwar schmerzhaft, jedoch unbedenklich, sie heilen nach einigen Tagen wieder ab.

Ästhetik

Ästhetische Behandlungen in der Zahnmedizin dienen dazu, das Zahnbild zu korrigieren und verschaffen Menschen so wieder ein schönes Lächeln und mehr Lebensqualität. Unter ästhetische Korrekturen fallen Zahnbleaching, Zahnregulierungen, Füllungen und mehr. Wir informieren Sie gerne zu allen ästhetischen Behandlungen, die wir in unserer Praxis durchführen.

Aufbissschiene

Eine Aufbissschiene wird individuell für den Patienten angefertigt und kommt beispielsweise zum Einsatz bei Kiefergelenksproblemen oder Bruxismus (Zähneknirschen). Zähne mit Substanzverlust werden durch die Schiene vor übermäßigem Abrieb geschützt.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Unsere Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach

form_error_msg_button

COVID-19-UPDATE

Liebe PatientInnen!

In den letzten Tagen haben wir eine Menge von Anfragen zum aktuellen Lock-Down in Österreich bekommen: Wird mein Termin abgesagt? Kann ich noch ein Beratungsgespräch vereinbaren? Habt Ihr weiter offen? Werden alle Behandlungen weiterhin durchgeführt? Bleiben die Mundhygienetermine bestehen?

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass bei uns alles wie gewohnt weiterläuft:

  • Bereits vereinbarte Termine bleiben unverändert bestehen - für alle Behandlungen
  • Neue Beratungstermine können weiterhin und ohne Einschränkungen vereinbart und durchgeführt werden
  • Technik- und Mundhygienetermine werden ohne Einschränkung eingehalten

Wir führen bereits seit dem Frühjahr erweiterte Hygienemaßnahmen nach sämtlichen medizinischen Empfehlungen aufgrund der aktuellen Pandemie durch!

Bitte ausnahmslos um telefonische Voranmeldung!

Da unsere Praxis Gesundheitsdienstleister ist, dürfen Sie als PatientInnen auch aufgrund der Ausgangsbeschränkungen Ihre Termine wahrnehmen! Gerne stellen wir Ihnen eine Bestätigung aus.

Wir wünschen viel Gesundheit,

Zahnarztpraxis Dr. Kaiser

OK
Cookies

Diese Website verwendet Cookies und andere Verfahren zur Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät ("Speicherverfahren"), um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige dieser Speicherverfahren sind für den Betrieb der Website technisch notwendig. Andere Speicherverfahren können für statistische Auswertungen eingesetzt werden. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine technisch nicht notwendige Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät durch Cookies oder andere Speicherverfahren zulassen wollen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Cookies oder andere Speicherverfahren, die unbedingt notwendig sind, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Cookies oder andere Speicherverfahren, mit denen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen erfassen, die uns helfen, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren.

Marketing
Marketing Cookies werden verwendet, um Besuchern der Website personalisierte Werbung anzuzeigen. Diese Cookies von Drittanbieter ermöglichen es, Besucher der Website über mehrere Websites hinweg zu erkennen.