Seitenbereiche
Inhalt

Zahnregulierungen im Burgenland

Nicht jede Zahnfehlstellung muss korrigiert werden. Für jedes Problem finden wir die individuell richtige Lösung! Vor einer endgültigen Entscheidung klären wir folgende Punkte mit Ihnen ab:

  • erhöhtes Karies- oder Parodontitisrisiko
  • Kiefergelenksschäden
  • beeinträchtigte Kaufunktion
  • Zähneknirschen oder Schnarchen in der Nacht
  • ästhetisch störende Fehlstellung
  • Sprachfehler
  • Probleme mit prothetischer Versorgung

Beim Auftreten derartiger Probleme ist eine kieferorthopädische Behandlung nötig. Das Ziel ist eine ästhetische Verbesserung und ein gut funktionierendes Kausystem. So steigert sich Ihr Wohlbefinden und Ihr Selbstbewusstsein!