Seitenbereiche
Inhalt

Zahnspange neu (Gratiszahnspange) im Burgenland

Wir haben die Bewilligung zur Gratiszahnspange auf Wahlarztbasis.

Besuchen Sie uns in unserer Ordination. Wir beraten Sie gerne und überprüfen die Voraussetzungen für eine Kostenrückerstattung durch die Krankenkasse.

Wie hoch sind die Kosten der „Kassenzahnspange“?

Die Kosten für eine Gesamtbehandlung liegen bei € 3.803,00 und werden bei der Behandlung durch einen Wahlkieferorthopäden auf drei Teilbeträge erstattet:

Gesamt: € 3.803,00
1. Behandlungsjahr € 1.711,00
2. Behandlungsjahr € 951,00
3. Behandlungsjahr € 1.141,00

Reparatur im Rahmen der KFO-Hauptbehandlung (bewilligungspflichtig) € 65,20
Ausgliederung nach Abbruch € 190,00
Ausgliederung nach BehandlerInnenwechsel € 190,00
IOTN-Feststellung € 54,30

Davon erhält der Versicherte 80% des Kassentarifes bei Behandlung durch einen Wahlkieferorthopäden.

Voraussetzung für die Kostenrückerstattung

Eine Rückerstattung der Behandlungskosten ist nur dann vorgesehen, wenn es sich beim Patienten um ein Kind bzw. einen Jugendlichen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr handelt und eine komplexe Zahnfehlstellung mit dem Schweregrad IOTN 4 oder 5 (Index of Orthodontic Treatment Need) vorliegt.

Antragstellung und Behandlungsbeginn

Anlässlich Ihres Besuchs in unserer Ordination prüfen wir die Voraussetzungen für die „Kassenzahnspange“ bzw. Kostenrückerstattung. Sind die Vorgaben erfüllt, werden von uns Abdrücke und Röntgenbilder angefertigt und ein Antrag auf Kostenrückerstattung zur Bewilligung an den zuständigen Krankenversicherungsträger weitergeleitet. Sobald die Antragsbewilligung bei uns einlangt, können wir mit der Behandlung starten.

Sie möchten mehr über die „Kassenzahnspange“ erfahren?
Rufen Sie uns an und besuchen Sie uns in unserer Ordination! Wir beraten Sie gern.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Unsere Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach

form_error_msg_button

Es ist eingeschränkt geöffnet

Liebe Patientinnen und Patienten!

Das Coronavirus (Covid-19) hat die heimische Wirtschaft erreicht. Wir nehmen die Verantwortung in der sich aktuell schnell verändernden Lage sehr ernst. Um Sie in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen, gleichzeitig aber auch Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, haben wir zwar geöffnet, dies jedoch eingeschränkt.

Das bedeutet für Sie als unseren Kunden:
Unsere Zahnarztpraxis hat ab sofort nur noch für zahnmedizinische Notfälle geöffnet. Wir bitten vorab ausnahmslos um telefonische Voranmeldung!
Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie unserem Blog!
Per Telefon, und Videotelefonie stehen wir Ihnen natürlich gerne für Rückfragen zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!

OK