Seitenbereiche
Inhalt

Ablauf einer Implantatbehandlung

Schematische Darstellung einer Sofortimplantation.

gebrochener Schneidezahn

Die Wurzel des Schneidezahnes ist gebrochen.

extrahierter Schneidezahn

Deshalb muss dieser extrahiert werden.

Vorbereitung des Implantats

Mit einem genormten Implantatausschaber wird in der frischen Knochenhöhle das Implantatbett vorbereitet.

Setzinstrument

Mit einem Setzinstrument wird das Implantat gleich eingesetzt.

Sofortimplantat

Das Sofortimplantat sitzt gut.

Vernähen des Zahnfleisches

Das Zahnfleisch wird fest vernäht.

Abdrucknahme für Krone

Im Anschluss erfolgt die Abdrucknahme für die Porzellankrone.

fertige Krone

Die fertig eingeschraubte Krone.

Wie läuft eine Implantat-Behandlung ab?

Die Behandlung beginnt mit einem detaillierten Vorgespräch und einer genauen Untersuchung. Wenn alle wesentlichen Faktoren geklärt sind, wird das Implantat in den Kiefer eingepflanzt.

Bei einem zu dünnen Kieferknochen kann dieser auch aufgebaut werden. Nach dem Einsetzen müssen die Implantate mehrere Monate in den Kieferknochen einheilen. Der Heilungsprozess muss regelmäßig bei Kontrollterminen überprüft werden. Danach können die Schleimhaut und die Implantatköpfe geöffnet werden. So wird dann die Überkonstruktion an der künstlichen Zahnwurzel befestigt. An den Implantaten können auch bereits bestehende Prothesen angebracht werden.

Vorgang bei der Sofortimplantation schematisch dargestellt:

Die folgenden Grafiken zeigen die einzelnen Schritte sowie den zeitlichen Ablauf einer Sofortimplantation.

zurück

Sie haben weitere Fragen?

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter! Rufen Sie uns einfach an oder mit Ihrer Frage.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Unsere Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach

form_error_msg_button

COVID-19-UPDATE

Liebe PatientInnen!

Wir sind weiterhin für Sie da! - für ALLE PatientInnen (sowohl 2-G als auch 3-G)!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass bei uns alles wie gewohnt weiterläuft:

Wir führen erweiterte Hygienemaßnahmen nach sämtlichen medizinischen Empfehlungen aufgrund der aktuellen Pandemie durch!

Da unsere Praxis Gesundheitsdienstleister ist, dürfen Sie als PatientInnen (auch ohne 2-G) Ihre Termine wahrnehmen!

Bitte ausnahmslos um telefonische Voranmeldung!

Wir wünschen viel Gesundheit,

Zahnarztpraxis Dr. Kaiser

OK
Cookies

Zurück

Cookies oder andere Speicherverfahren, die unbedingt notwendig sind, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Cookies oder andere Speicherverfahren, mit denen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen erfassen, die uns helfen, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren.

Cookies oder andere Speicherverfahren, die von Drittanbietern verwendet werden, um Besuchern der Website personalisierte Werbung anzuzeigen. Diese Cookies und Speicherverfahren ermöglichen es, Besucher der Website über mehrere Websites hinweg zu erkennen.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.