Seitenbereiche
Inhalt

Zahnspange neu (Gratiszahnspange)

Wir haben die Bewilligung zur Gratiszahnspange auf Wahlarztbasis.

Besuchen Sie uns in unserer Ordination. Wir beraten Sie gerne und überprüfen die Voraussetzungen für eine Kostenrückerstattung durch die Krankenkasse.

Wie hoch sind die Kosten der „Kassenzahnspange“?

Die Kosten für eine Gesamtbehandlung liegen bei € 4.550,-- und werden bei der Behandlung durch einen Wahlkieferorthopäden auf drei Teilbeträge erstattet:

Gesamt: € 3546,00
1. Behandlungsjahr € 1595,70
2. Behandlungsjahr € 886, 50
3. Behandlungsjahr € 1063,80

Davon erhält der Versicherte 80% des Kassentarifes bei Behandlung durch einen Wahlkieferorthopäden.

Voraussetzung für die Kostenrückerstattung

Eine Rückerstattung der Behandlungskosten ist nur dann vorgesehen, wenn es sich beim Patienten um ein Kind bzw. einen Jugendlichen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr handelt und eine komplexe Zahnfehlstellung mit dem Schweregrad IOTN 4 oder 5 (Index of Orthodontic Treatment Need) vorliegt.

Antragstellung und Behandlungsbeginn

Anlässlich Ihres Besuchs in unserer Ordination prüfen wir die Voraussetzungen für die „Kassenzahnspange“ bzw. Kostenrückerstattung. Sind die Vorgaben erfüllt, werden von uns Abdrücke und Röntgenbilder angefertigt und ein Antrag auf Kostenrückerstattung zur Bewilligung an den zuständigen Krankenversicherungsträger weitergeleitet. Sobald die Antragsbewilligung bei uns einlangt, können wir mit der Behandlung starten.

Sie möchten mehr über die „Kassenzahnspange“ erfahren?
Rufen Sie uns an und besuchen Sie uns in unserer Ordination! Wir beraten Sie gern.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.