Seitenbereiche
Inhalt

Zahnfüllungen

Durch Karies entstehen Löcher in den Zähnen und die Zahnsubstanz kann geschädigt werden.

Gesunde Zahnsubstanz erhalten, kranke entfernen

Löcher in den Zähnen entstehen durch Karies. Es ist wichtig, dass sie umgehend versorgt werden. Schließlich soll keinesfalls noch mehr Zahnsubstanz zerstört werden!

Zuerst wird das kariöse Zahnmaterial sorgfältig entfernt. Danach füllen wir das entstandene Loch mit dem passenden Material auf.

Minimalinvasiv – höchste Ästhetik möglichst schonend

Wir arbeiten minimalinvasiv, das heißt, dass der Eingriff so gering wie möglich gehalten wird. Dank Lupenbrillen, OP-Mikroskop und feinen Ultraschallinstrumenten ist dieses schonende Vorgehen möglich. In unserer Praxis wird die moderne Adhäsivtechnik (Klebetechnik) eingesetzt: Wir arbeiten bei kleinen Problemen mit zahnfarbenen Füllungsmaterialien (Komposite). Unser Zahntechniker stellt auch passgenaue Restaurationen wie z.B. Keramikinlays her. Diese werden bei größeren Defekten eingesetzt. Sie sind kaum vom natürlichen Zahnmaterial zu unterscheiden, dauerhaft stabil und der Zahnsubstanzverlust ist möglichst gering.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.